Über uns - René Schumacher Transporte Aarau Rohr

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte

1982
René und Rosi Schumacher kauften im Jahr 1982 ihren ersten eigenen Lastwagen, mit welchem René für verschiedene Transportunternehmen im In- und Ausland Aufträge ausführte. Im Herbst 1986 konnte er einen Vertrag als Selbstfahrer bei der Firma Planzer Dietikon unterschreiben. Am liebsten war er für die Firma Planzer auf der Nord- Südachse unterwegs.

1997
Im Jahr 1997  kam ein weiteres Fahrzeug für ein Logistikunternehmen in der Region hinzu. 2001 machte René Schumacher jun.  die Lastwagenprüfung. Die Nachfolge war gesichert und so konnte das Unternehmen stetig ausgebaut werden. René Schumacher jun. war ebenfalls über mehrere Jahre als Selbstfahrer für ein Unternehmen in der ganzen Schweiz unterwegs.

2007
Im Jahr 2007 gründete Andi Schumacher, der zweite Sohn von René und Rosi Schumacher ein Gartenbauunternehmen ebenfalls mit Sitz in Aarau Rohr. Durch die Gründung dieses Unternehmens kam ein weitere Dienstleistung hinzu.  Der Transport von Baumaterialien und Baumaschinen.  Bald reichte der kleine Ategokipper nicht mehr aus um das Auftragsvolumen auszuführen.  Es folgte ein grosser Kippschlepper und weitere Zugmaschinen mit Tiefbettaufliegern und Anhängern.

2013
Im Jahr 2013 übernimmt René Schumacher die Kranwagen seines Bruders Hans Schumacher. Im gleichen Jahr wurde die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

2015
Im Mai 2015 konnten wir die Fahrzeuge der Firma R. Basler Transporte AG Küttigen kaufen, welche die bestehende Flotte optimal ergänzen. Auch der Winterdienst für die Staffelegg und den Benken sind seit diesem Zeitpunkt in unseren Händen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü